DOG - SCHOOL - ZUGERLAND
Die etwas andere Hundeschule - we speak english - parliamo italiano
Home
Kursangebote
Agenda
Fotogalerie
Filme
Links / Kontakt
SKN Hundehalterausbildung Theorie / Praxis auf freiwilliger Basis
Junghundespielstunden
Grundausbildung Modul 1 / 2
Familienbegleithunde
Rally-Obedience
Fährtenhundekurs
Begleithundeausbildung
Longieren mit dem Hund
Mantrailing / Pettrailing
Privatlektionen
Wir bilden Ihren Hund aus
Hundehalterbrevet
Therapie bei auffälligem Verhalten
Lern- und Erfahrungsspaziergang
Hundehalterbrevet
 
Hier erlernt der Hundeführer mit seinem Hund das richtige Handling bei Begegnungen zwischen Mensch und Hund und mit anderen Artgenossen. Durch konfliktfreie Begegnungen im Alltag wird ein Spaziergang mit dem Hund zu einem entspannten Erlebnis ohne Stress und Unsicherheit.
 
 
 
Ziel des Kurses: 
Der Hundeführer kann seinen Hund richtig einschätzen. Er versteht die Signale des Hundes und führt ihn immer gewissenhaft unter Kontrolle. Er vermittelt ihm Sicherheit und kann  in den jeweiligen Situationen richtig  reagieren.
 
 
 
Mit einer abschliessenden Prüfung wird das Erlernte getestet und das Hundehalterbrevet, bei erfolgreicher Absolvierung, ausgehändigt.
 
 
 
Dauer des Kurses: 10 Lektionen à 60 Min.

Kurs - Daten: gemäss Absprache

Kurskosten: Fr. 360.00 für 10 Lektionen

Kursort: nach Absprache 

Lektioneninhalt: 
- Gehen an lockerer Leine
 
- Sitz und Platz, warten
 
- Begegnungen mit anderen Menschen und Hunden
 
- Begegnungen mit auffällig gekleideten Menschen
 
- Abrufen mit und ohne Ablenkung
 
- Anfassen des Hundes
 

Teilnehmer: Hunde, die die Familienbegleithunde-Ausbildung (FABE) absolviert haben

Anmeldung: mit dem Anmeldeformular oder Tel. 041 790 01 45 oder Natel 079 428 58 10

Kursleiter:    Rita Eicher Dipl. Dogman Trainerin